Hadsch und Umah

 

atibreisen1


 

HADSCH

Die einmalige Hadschreise, die Pilgerfahrt nach Mekka, wir dem Muslim im Koran in folgendem Vers befohlen:

„Und die Menschen sind Gott gegenüber verpflichtet, die Wallfahrt nach dem Haus zu machen – soweit sie dazu eine Möglichkeit finden.“

– Sure 3, Vers 97

Somit ist jeder Muslim verpflichtet, bei uneingeschränkter Gesundheit und finanziellem Wohl die Reise nach Mekka einmal im Leben anzutreten. Der Union der Türkisch-Islamischen Kulturvereine e.V. bietet somit für alle Muslime eine einzigartige Gelegenheit die heilige Stat Mekkah zu besuchen und die religiösen Pflichten zu vervollständigen. Hierbei bringt die ATIB jahrelange Erfahrungen mit sich, die die Prozedur der Pilgerfahrt für die Reisenden absolut stressfrei gestaltet.

Auf dem folgenden Plakat finden Sie die diesjährigen Termine für die Pilgerfahrten.

hac2015


UMRAH

Alternativ zur Hadschreise kann der eine Muslim eine Umrahreise antreten, die deutlich kürzer ist und nicht als Pflicht im Islam angesehen wird. Der Koran beschreibt die Umrahreise wie folgt

Führt die Wallfahrt (hadsch) und die Besuchsfahrt (`umra) (mit allen ihren Zeremonien) im Dienste Allahs durch! (…)

– Sure 2 Vers 196

Die Umrahreise, die vorallem von Jungen Muslimen bevorzugt wird, kann ebenfalls mit ATIB Reisen angetreten werden. Unser Personal wird Sie bei weiteren Fragen bezüglich der Umrahreise gerne betreuen. Die Umrahsession finden Sie auf dem folgenden Plakat:

umre2015

 

 

Besuchen Sie jetzt unseren Reiseveranstalter!

http://www.atibreisen.de

Kommentare sind deaktiviert.